Holzviertelfest Sonntag, 2.Oktober 2016

Achtung Änderung!

Am 2.Oktober bleibt die Weinstraße bis 18Uhr von Süd nach Nord für den fließenden Verkehr befahrbar. Erst ab 18 Uhr wird diese Fahrtrichtung gesperrt.

In der Gegenrichtung von Nord nach Süd wird die Weinstraße den ganzen Sonntag für den fließenden Verkehr gesperrt sein, die Umleitung beginnt bereits ab der Ampel in die Friedelsheimer Straße. Ab da steht den Besuchern des Holzviertelfestes die Nord-Süd-Achse der Weinstraße als "Fußgängerzone" zur Verfügung. Passanten werden gebeten, sich an den provisorischen Absperrungen zu orientieren und Kinder und Hunde aus Sicherheitsgründen nicht frei laufen zu lassen!

 

Das schon im Morgenbuch von 1579 erwähnte Holzviertel, eines von vier Stadtteilen im historischen Wachenheim, gleich hinter dem ehemaligen Holztor, wird im Süden und Osten von Mühlgasse und Weinstraße, im Westen und Norden durch die Stadtmauer begrenzt. Mehrere Vereine, Initiativen und Weingüter haben sich anlässlich des Stadtjubiläums zusammengefunden, um gemeinsam zu einem Fest in den Gassen des Quartiers, vor dem Kolb'schen Hof und an der Stadtmauer einzuladen. Nur an diesem Tag ist das alte Tor in der Stadtmauer am Ende der Holzgasse geöffnet und gewährt Zugang zum Kirchenweinwingert.