Holzviertelfest

 

Das Rezept: ein mittelalterlicher Herbstmarkt, Schauspieleinlagen und eine Kunstausstellung, gewürzt mit flotten Tönen und Köstlichkeiten aus Küche und Keller und zum Abschluss eine fantastische Lichtschau vor der Stadtmauer! Nur an diesem einen Tag öffnete sich das ansonsten verriegelte Holztor am Ende der Holzgasse und erlaubte Blick und Rundgang durch den Kirchenweinwingert bis hin zum Bauerngarten und dem Pfortenstück.